Zum Babyglück gehört eine Babyparty

das perfekte Geschenk zur Babyparty

Inspiration & Tipps für Freundinnen & Verwandte 

Deine Freundin, Schwester, Schwägerin ist schwanger:
Hurra - lass uns feiern!
Ein Baby kommt und das ist immer ein wunderschöner Grund, das neue Leben hochleben zu lassen!  Längst hat uns der Trend aus den USA eingeholt und eine standesgemäße Babyparty vor der Geburt darf auch bei uns nicht fehlen.

Warum jede werdende Mama
eine Baby Shower braucht

Die Baby Shower bietet einen Anlass zum Feiern,
bei dem noch vor allem
die werdende Mama im Mittelpunkt steht,
bevor sich später alles um das Neugeborene dreht.
Die Planung übernehmen dabei oft Freundinnen oder Verwandte. Eine gelungene Baby Shower zu organisieren
oder vielleicht sogar eine Überraschungsparty für die werdende Mama, will dabei aber auf jeden Fall gut geplant sein.
Setz dich also am besten früh genug mit deinen Freundinnen zusammen und mach dir eine Liste, woran ihr neben
den Geschenken für die Schwangere sonst noch denken solltet.

Wie Jessica, hier auf dem Bild, sich als werdende Mama vorbereitet, könnt ihr auf ihrem Instagram Blog @ressica_ verfolgen.

Wann und wo soll die Babyparty stattfinden?

Timing & location

Einer der ersten Fragen, die es zu klären gibt, ist der Termin: Wann ist denn der beste Zeitpunkt für die Babyparty? Als grober Richtwert gilt, dass sich das letzte Drittel der Schwangerschaft dafür anbietet. Zwei Monate vor dem Geburtstermin ist also ein gutes Timing. Sobald der Termin geblockt ist, geht's los mit der Location - wo wird gefeiert, wer soll alles kommen? Und wie soll die Location aussehen? Tips und Anregungen zum Styling findet ihr bei Nadja und Max auf ihrem Instagram Account @photographybynandm

Welches Motto lässt sich für die Babyparty finden?

das Motto

Möchtet ihr dem Ganzen ein Motto geben und auch danach dekorieren? Mag die zukünftige Mama Spiele rund um das Babythema und den Schwangerschaftsbauch oder wollt ihr es etwas gemütlicher angehen? Lasst euch inspirieren bei Valerija alias @mummy.bird auf Instagram, die diese wunderbare Torte zu ihrer Babyparty kreiert hat.

Was ist das perfekte Buffet für die Babyparty?

das Buffet

Gibt es ein kleines Buffet oder wird es ein unkompliziertes Kaffeekränzchen sein? Wird ein Catering organisiert, die neue Konditorei um's Eck durchgetetestet - oder sollen alle Gäste eine Kleinigkeit mitbringen und so gemeinsam für ein leckeres Buffet sorgen? Inspiration könnt ihr euch auch bei Marileen auf ihrem Instagram Profil @glueckshappen holen. Von ihr stammt das Foto mit den wunderbaren Cupcakes.

Ein programm für die babyparty

Sich vor der Feier Programmpunkte zu überlegen, sorgt dafür, dass die Babyparty sicher nicht langweilig wird und sich durch Highlights vom sonstigen gemeinsamen Kaffeetrinken abhebt. Eine schöne Idee ist, Babybilder der werdenden Eltern auszudrucken und in deren Kindheitserinnerungen zu schwelgen, um sich so auf das Baby einzustimmen. Ein Programmpunkt der Babyparty ist natürlich auch die Geschenkübergabe für das Ungeborene: Macht euch also am besten im Vorfeld Gedanken, welches Geschenk für ein Baby passt. Eine gute Wahl für das Kind ist auf jeden Fall ein Geschenk, das beim Wachsen begleitet.

Ein individuelles Geschenk für schwangere

Mit lieben Menschen das kommende Baby feiern, nochmal einen entspannten ausgiebigen Kaffeeklatsch mit Kuchen genießen, zusammen lachen und die Vorfreude auf eine spannende und ungewisse Zeit teilen: Dazu gehört meist auch, Geschenke für das Ungeborene auszusuchen. Neben dem 20. Body, Windeltorten und Schnullerketten möchtet ihr der schwangeren Freundin aber was ganz anderes verschenken? Ihr wisst vielleicht auch noch nicht genau was, aber ihr sucht nach einem
persönlichen Geschenk für das Baby?
Eine Kindemesslatte aus Holz begleitet das Kind beim Wachsen vom Babyalter bis in die Schulzeit.
Die Drogerie-Windeltorte ist schnell „verwickelt“ -
eine Messlatte bleibt für immer!

Messlatte jetzt konfigurieren!
Das ideale Geschenk für die Babyparty: Eine personalisierte Kindermesslate.